Startseite

Die Hauptstadt des Königreichs Schweden kann die Konkurrenz mit anderen europäischen Metropolen erhobenen Hauptes aufnehmen: "Venedig des Nordens" oder "Schönste Hauptstadt Europas" sind nur einige der Beinamen, auf die Stockholm zu Recht stolz sein kann.

Die größte Stadt Skandinaviens hat einiges ihrer reizvollen Lage zu verdanken: Umgeben von Meer und Schären, schroffen Felsen und wunderschönen Wäldern kann Stockholm schon mit seiner abwechslungsreichen Umgebung punkten. Doch Stockholm selbst ist es wert, dass man ihm einen Urlaub widmet, um die Vorzüge und Eigenheiten dieser "Stadt auf einer Insel" kennen zu lernen und sich von ihrem nordischen Charme verzaubern zu lassen. Da die schwedische Metropole von den zerstörerischen Wirren der beiden Weltkriege verschont wurde, präsentiert sie sich in alter und unversehrter Pracht mit beeindruckenden Gebäuden, eleganten Boulevards und vielen historisch und kulturell wertvollen Sehenswürdigkeiten.

Bei genauerem Hinsehen entdeckt man, dass sich die Stadt in Europas Norden sehr romantisch gibt; mittelalterlich anmutende Plätze mit eng aneinanderstehenden Häusern bezaubern den Besucher ebenso wie die strenge Schönheit gewaltiger öffentlicher Gebäude und Paläste. Dabei kommt auch die in Schweden fast schon legendäre Lust am Leben und den damit verbundenen vielfältigen lukullischen Genüssen nicht zu kurz. Stockholm ist ein wahres Paradies für Genießer, Schlemmer, Bummler und natürlich kulturell interessierte Besucher. Einkaufsvergnügen vom Feinsten und Stöbern nach "Gelegenheiten" - alles ist hier möglich. Hat man sich den einen oder anderen Museumsbesuch für Regentage als Notprogramm zurechtgelegt, erfährt man bald, dass der ganze Urlaub aus Dauerregen bestehen könnte, so interessant und vielfältig ist die Stockholmer Museumslandschaft. Auch Theaterfreunde und Nachtschwärmer kommen in der schwedischen Metropole voll und ganz auf ihre Kosten. Stockholm lässt nur einen einzigen Wunsch offen - wann gibt es ein Wiedersehen mit der gar nicht kühlen Schönheit im hohen Norden?